ISP investiert in Salzbergen

Foto: ISP

Gleich zwei Gründe zu feiern hatten ISP Unternehmensleitung und Mitarbeiter sowie einige geladene Gäste. So wurde das moderne Zentrallager offiziell in Betrieb genommen und zeitgleich die Grundsteinlegung zum Neubau des ISP Conference Center (ICC) vollzogen. Auf einer Gesamtfläche von etwa 3360 Quadratmetern sind in dem neuen Zentrallager die Bereiche Wareneingang, Kommissionierung, ein Öllager mit 1850 Euro-Palettenstellplätzen sowie ein Motoren- und Motorenteilelagerbereich mit 2350 Palettenstellplätzen untergebracht. Ebenfalls im Zentrallager untergebracht sind auch das neue Fitnessstudio und weitere Sozialräume für die Mitarbeiter. Zeitgleich erfolgte auch die Grundsteinlegung zum Bau des ISP-Conference Centers (ICC). Hier sollen in modernen Konferenz- und Tagungsräume auf zwei Ebenen Platz für Gruppen von fünf bis 200 Personen geboten werden. Die Fertigstellung des Gebäudes ist im Spätsommer dieses Jahres geplant.

Neue Osnabrücker Zeitung: “Testinstitut ISP baut in Salzbergen “